Radfahrer überholen ?

Überholverbot von Zweirädern

Das Überholen von Radfahrern ist oft gefählich. Die Regeln dazu sind im April 2020 durch die StVO-Reform präzisiert worden, und zwar:

  • innerorts muß von Kraftfahrzeugen ein Mindestabstand von 1,50 m zu Radfahrern, Fußgängern und E – Skootern auf der Fahrbahn eingehalten werden
  • außerorts beträgt der Mindestabstand 2 Meter
  • das neue Verkehrsschild „Überholverbot von Zweirädern“ verbietet mehrspurigen Kraftfahzeugen das Überholen auf der Fahrbahn.
  • Ob diese neuen Regeln wirklich gültig sind, bleibt allerdings abzuwarten : Dem Verkehrsminister ist bei der StVO-Novelle ein formaler Fehler unterlaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

28 + = 38