USA – Schüleraustausch

Immer mehr Gymnasiasten gehen mit 16 Jahren für ein Jahr in die USA und kommen mit einem USA –
Führerschein zurück, denn dort wird er einfach im Schulunterricht erworben. Er gilt aber in Deutschland nicht bis zum Erreichen des 18. Geburtstages. Diese geänderte Vorschrift gibt es seit 1. 7.2011. Wer mit 17  nach dem Modell begleitetes Fahren fahren will , muß dies beim Strassenverkehrsamt beantragen. Das Amt entscheidet, ob eine Prüfung abzulegen ist und ob eine Fahrschule besucht werden muß. Quelle: § 10 Fahrerlaubnis-Verordnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

69 − 67 =