Winterreifenpflicht ?

Eine generelle Winterreifenpflicht git es in Deutschland nicht. Allerdings darf man mit Sommerreifen dann nicht mehr fahren, wenn tatsächlich winterliche Straßenverhältnisse herrschen.

Die StVO ist hierzu 2010 konkretisiert worden , der Text lautet: “ Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch , Eis- und Reifglätte müssen die Reifen von Kraftfahrzeugen Eigenschaften als Winterreifen haben.“

Das sind spezielle Reifen mit Symbol einer Schneepflocke, M + S Reifen und Ganzjahresreifen. Ein offizielles amtliches Symbol dafür gibt es seit 2018, es ist ein Bergsymbol mit Schneeflocke:

Wer bei Schne oder Glatteis mit ungeeigneten Reifen unterwegs ist, muß mit einem Bußgeld von 75 € rechnen , hinzu kommt 1 Punkt.

Bei M+S Reifen ist die Einstufung  als Winterreifen unterschiedlich: Sind die Reifen 2018 oder später hergestellt, müssen sie ein Bergpiktogramm mit Schneeflocke haben. Bis 2017 hergestellte M+S Reifen dürfen bis 30.9.2024 als Winterreifen benutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× 9 = 9